Theater Komoran

Mobiles Theater für Kinder
in Hamburg und Schleswig-Holstein
 
Startseite Bannerbild
 
 

Kikakokú!

Wortbilder
Lautmaler
Aufführung

 

Drei Monate lang die Kinder und Erzieher:innen der Kita Johannisstraße mit Elisa Priester und der Illustratorin Eva Schirdewahn  mit Sprache und bildnerischem Ausdruck gespielt und experimentiert – erst im Kindergarten und dann eine Woche auf der  Theaterbühne. Ausgehend vom Klang der Umgebung und der Körper erkundeten sie Geräusche, Töne und Sprache und übersetzten diese in Spuren und Bilder auf Papier - und vice versa. Malerei und Geräusche bildeten so eine sinnliche Assoziationsfolien, die die Kinder zum Spiel mit Sprache einlud: zur Lautmalerei, zum Erfinden von Quatschgedichten und kleinen Geschichten.
Entstanden ist so die Geschichte „Die Suche nach der Banane“, die die Kinder zwischen drei und sechs Jahren in zwei Aufführungen vor Publikum gespielt und als Buch bildlich festgehalten haben.

 

 

Titel
Seite 5
Seite 11

 

Dieses Projekt wurde durchgeführt von THEATER KORMORAN in Kooperation mit der städtischen Kindertagesstätte Johannisstraße, Flensburg und dem Migrationsfachdienst des Diakonischen Werkes. Es wurde finanziert durch „Kultur macht stark“ im Rahmen des Förderprogramms »tanz + theater machen stark« des Bundesverbandes Freie Darstellende Künste.

tanz und theater machen stark