Theater Komoran

Mobiles Theater für Kinder
in Hamburg und Schleswig-Holstein
 
Startseite
 
 

Bestimmt!

screenshot Elisa
screenshot Yves

Bestimmt!

Eine partizipative Videoperformance fürs Klassenzimmer der Jahrgangsstufen 3-6

 

Die Tische sind an die Seite gerückt, die Schüler:innen sitzen im Halbkreis. Auf einem Tisch stehen unterschiedliche Requisiten bereit und auf dem Boden sind farbige Bereiche markiert. Der/Die Lehrer:in ist auch da, der Beamer läuft – also kann es losgehen:
Die Videoperformance beginnt mit dem ersten Clip und der Begrüßung durch zwei Performer:innen, die in den folgenden anderthalb Stunden die Klassengemeinschaft via eingespielten Videos durch den Bestimmer-Parcours begleiten.
Die Inszenierung verwandelt das Klassenzimmer zum Spielfeld und die Lehrkraft zum/zur Spielleiter:in. Eine ausführliches, digitales Manual führt durch die Versuchsanordnung, in der die Schüler:innen am eigenen Leib die Bedeutungen und Wirkungsweisen von Entscheidungsprozessen erfahren: Wie fühlt es sich an, bestimmen zu dürfen? Welche Verantwortung tut sich dabei auf? Wie anstrengend ist es, wenn alle mitbestimmen dürfen? Auf welche Weise entsteht Zufriedenheit – oder auch nicht?
Die mal mehrheitlich, mal im Alleingang oder per Zufall getroffenen Entscheidungen der Schüler:innen bestimmen, welche Videosequenz als nächstes abgespielt wird und haben somit ganz real Einfluss auf den Verlauf der Performance. Wettkämpfe wechseln sich mit Wahlkampfreden und initiierten Reflexionsmomenten ab. Denn mit Blick auf das Bestimmen stellen sich immer die Fragen nach Macht(-strukturen), Hierarchien und wie Entscheidungen zustande kommen.

 

Diese Inszenierung wird gefördert von:

Land SH
Behörde KuM