Theater Komoran

Mobiles Theater für Kinder
in Hamburg und Schleswig-Holstein
 
 
 

POST FÜR MICH!

Post für mich

In letzter Zeit hat sich vieles verändert: Du gehst nicht mehr zur Schule, siehst deine Freunde nicht, verbringst viel Zeit in deinen vier Wänden oder deinem Garten. Dein Alltag hat Pause.

 

Mach eine Momentaufnahme:

Wie verbringst Du jetzt deinen Tag?

Musst Du die Zeit füllen oder läuft sie Dir davon?

Was vermisst Du fürchterlich und was gar nicht?

Was hast Du in letzter Zeit viel gemacht?

An welchen schönen Moment in der letzten Zeit erinnerst du Dich?

Was nervt Dich gerade am meisten?

Hast Du in den letzten Wochen etwas Neues (kennen) gelernt?

Wen würdest Du gerne wiedersehen? Warum?

 

Und wage einen Ausblick:

Worauf freust Du dich am meisten, wenn die Beschränkungen aufgehoben werden?

Was wirst Du als erstes machen?

Welche neuen Rituale entwickeln sich gerade, die Du beibehalten möchtest?

Welche Beschränkungen würdest Du gerne dauerhaft beibehalten?

Alle sagen, dass die Welt nach Corona anders sein wird. Glaubst Du daran? Und wie ist sie dann?

Such Dir eine, mehrere oder alle Fragen aus und beantworte sie. Oder Du erfindest neue Fragen! Ganz wie Du willst.

 

 

Du kannst die Fragen in Form eines Briefs an Dich selbst beantworten.

 

Du kannst Deine Antworten aber auch zeichnerisch festhalten oder ein Comic malen.

 

Du kannst eine Sprachaufnahme machen,

 

 

 ...Dich von einem Familienmitglied interviewen lassen,

 

 

 

 

 …oder Du fotografierst Deine Antworten!

 

 

Deinem Ausdruck sind keine Grenzen gesetzt!

Achte aber darauf, dass die Menschen, die Du fotografierst, damit einverstanden sind!

 

Mit Deinem Brief frierst Du deinen jetzigen Zustand ein. Irgendwann wirst Du wieder zur Schule gehen, Deine Freunde treffen und Dich frei bewegen können. Dann wirst Du Post erhalten: von Dir an Dich! Deine Berichterstattung wird Dich erinnern - Dich auffordern Dinge zu tun, die Du vermisst hast - Dir einen Vergleich ermöglichen.

Schicke uns das ausgefüllte und unterschriebe Teilnahmeformular ausgedruckt, als gescanntes Dokument oder als Foto zu.

Teilnahmeformular herunterladen

 

Über Deinen Brief, Text oder Bild freuen wir uns bis zum 30.06.2020

Schicke und deine Post als Mail ( ) oder per Post (Theater Kormoran c/o Elisa Priester, Adelbyer Kirchenweg 1, 24943 Flensburg) zu.

Wenn die Beschränkungen schon eine Weile aufgehoben sind, erhältst Du Post. Post von Dir und Post von uns. Wir werden berichten, welche Fragen wir uns in der Krise gestellt haben, unsere Eindrücke teilen und neue Fragen stellen.

 

Außerdem werden wir Deine Antworten ohne Nennung Deines Namens hier auf unserer Homepage und unserem Facebook-Account posten. So kannst Du erfahren, wie es anderen Kindern und Jugendlichen in der Corona-Krise ergeht.

 

Wir freuen uns auf Deine Antworten und darauf, Dir schreiben zu dürfen!

 

 

Herzliche Grüße,

 

Dein THEATER KOMRORAN

 

 

Unser Dank gilt dem Kulturbüro der Stadt Flensburg für die Projektförderung.