Theater Komoran

Mobiles Theater für Kinder
in Hamburg und Schleswig-Holstein
 
 
 

Sprachförderung mal anders!

Tönen, raunzen, klingen und flüstern: zum kreativen Umgang mit Sprache - Ein Workshop für angehende Pädagogen

 

Kinder haben ungeheuren Spaß an Lautlichkeit von Sprache, lang bevor sie ihren kognitiven Sinn begreifen. Diese Lust an Sprache gilt es beizubehalten, gerade wenn es um die Vermittlung der korrekten Aussprache und Bedeutung von Wörtern geht.

 

Aufbauend auf Erfahrungen aus einer Vielzahl an Workshops mit Kindern ab zwei Jahren werden Spiele und Übungen gezeigt, die den  experimentierenden und lustvollen Umgang mit Sprache fördern. Gerade bei Kindern mit Sprachhemmungen ist die spielerische Art der Sprachförderung eine wirkungsvolle Methode.

 

Berichte über und Ideen für längere Sprachförderungs-Projekte mit Kindern zwischen zwei und sechs Jahren runden den dreistündigen Workshop ab.

 

Zum Abschluss des Workshops erhält jede Teilnehmer_in ein Handout sowie eine Bescheinigung, welche die im Workshop vermittelten Inhalte beschreibt.